Welpenstunde
Übungen zum Bindungsaufbau,

Erläuterungen zur Kommunikation Mensch / Hund ; Hund / Hund,
kleine Gruppen, nach Alter, Größe getrennt falls notwendig,
individuelles Eingehen und Trainingsaufbau am Kunden orientiert,

keine reinen Spielstunden,
Förderung der motorischen Fähigkeiten,

Besuch eines Einkaufzentrums und Bahnhof,
Training der Umweltsicherheit,
Besuch von sicheren, erwachsenen Hunden in den Welpenstunden,
Aufbau der Stunde : ruhiges, konzentriertes arbeiten mit den Hunden, spielen erst, wenn alle Hunde runtergefahren sind !
10er Karte 80,- €

 

 

 

Junghundstunde

der Aufbau der Stunde ist ähnlich wie in der Welpenstunde , der Schwerpunkt liegt noch stärker auf Konzentrations- und Ruheübungen!
10er Karte 80,- €

 

Agility Schnupperkurs

Hoopers Schnupperkurs

ZOS Schnupperkurs
Speziell auf die Konzentrations - und Leistungsfähigkeit junger Hunde abgestimmt!

5 Termine 75 €

Erziehungskurs

Termine und Training werden individuell nach euren Wünschen zusammen gestellt!

Trainingsthemen können sein:
Umweltsicherheit, Leinenführung, Orientierung und Konzentration auf den Hundeführer !
 5 Termine
75,- €

 

 

 

Einzelstunde / Hausbesuche

45,- € pro Stunde

 

 

Für alle  Kurse,  Schnupperstunden und Veranstaltungen gelten folgende Bedingungen:

Die Hunde müssen altersgemäß geimpft und haftpflichtversichert sein (bitte nachweisen). Sie müssen frei von ansteckenden Krankheiten sein.

 

Ich biete eine kostenlose Schnupperstunde, in der Sie mich und meine Arbeit kennenlernen können. Gerne können Sie Ihren Hund mitbringen!


Zur Schnupperstunde bitte anmelden! 0171 315 33 18 WhatsApp möglich!

 

Bitte beachten Sie, dass die ZOS-Schnupperstunde keine aktive Teilnahme beinhaltet!

 

Einige Gruppenstunden werden über 10er Karte abgerechnet.

Die 10er Karte gilt für alle Stunden die mit der Karte abgerechnet werden, also Welpenstunde, Junghundstunde oder die Spielstunden!

Die Gültigkeit der Karte beträgt 1 Jahr. Bitte zur Kursstunde mitbringen.

 

Der Platz in einem gewünschten Kurs oder in Gruppenstunden ist erst mit Eingang der Kursgebühr für Sie reserviert. Die Gebühr kann bar zur 1. Stunde oder vor der 1. Stunde überwiesen werden.

 

Absagen von Terminen sind rechtzeitig vorzunehmen, 2 Stunden vor Termin sind Absagen grundsätzlich nicht mehr möglich und es kann Schadensersatzanspruch geltend gemacht werden.

 

 

Ablauf der Ausbildung:

Zunächst kann ein Interessent meine Arbeit in einer Schnupperstunde kennenlernen.
Vor Beginn einer Ausbildung biete ich ein Vorgespräch, in dem die Ansprüche und Wünsche des Kunden an die Ausbildung und die Besonderheiten des Hundes geklärt werden. Dieses Gespräch hilft mir, das Mensch/Hund-Team dort abzuholen, wo es im Moment seiner Entwicklung steht.
Das eigentliche Training findet dann nach Absprache sowohl unter geringer Ablenkung auf dem Hundeplatz, als auch in alltäglichen Umweltsituationen statt.

Trainiert wird sowohl in Freilaufgebieten als auch in der Innenstadt oder im Tierpark.