Fotos findet Ihr bei Facebook,  bitte auf das Logo klicken ! 

 

Keine Hundeschule

03. - 04. März 2018 Hoopers Weiterbildung

20. - 22. März 2018 Hoopers Weiterbildung

24. - 26. April 2018 Hoopers Weiterbildung

27. 5 - 2.6. 2018 ZOS - Woche im Hundesporthotel Wolf, Oberammergau

Welpenstunde Mittwochs 15 Uhr (ab 10. Wo.)

Junghundstunde Mittwochs 17 Uhr (ab 4 Mon.)

Junghundstunde Mittwochs 16 Uhr (6.Mon.)

Junghundstunde Sonntags 9 Uhr (8. Mon.)

Junghundstunde Samstags 12 Uhr (10. Mon.)

Junghundstunde Sonntags 10 Uhr (12. Mon.)

 

Erziehung Anfänger     Samstags 10 Uhr

Erziehung Fortgeschritten   Samstags 11 Uhr

 

Spiel & Spaß    Freitags 14.45 Uhr (gr. Hunde)

Spiel & Spaß    Freitags 16 Uhr (kl. Hunde)

 

Winterpause bei Hoopers & Agility

Hoopers Schnupperkurs ab Frühjahr 2018 für Junghunde

Agility Schnupperkurs ab Frühjahr 2018  für Junghunde

 

ZOS Schnupperkurs ab Frühjahr 2018

ZOS Kurs Anfänger Montags 16 Uhr

ZOS Fortgeschritten Montags 15 Uhr

 

ZOS - Workshop Termin folgt

Hoopers - Workshop Termin folgt

ZOS - Funtunier Termin folgt

Extra Angebote für Sie und Ihren Hund

1. Hilfe - am Hund

Termine folgen

Wassergewöhnung in der Hundephysiotherapie Praxis: Raum für Pfoten in Butzbach 

Hundephysiotherapie: Raum für Pfoten

Für alle Kurse,  Schnupperstunden und Veranstaltungen gelten folgende Bedingungen:

Die Hunde müssen altersgemäß geimpft und haftpflichtversichert sein (bitte nachweisen). Sie müssen frei von ansteckenden Krankheiten sein.

 

Ich biete eine kostenlose Schnupperstunde, in der Sie mich und meine Arbeit kennenlernen können. Gerne können Sie Ihren Hund mitbringen! Der Platz in einem Kurs ist für Sie mit Eingang der Kursgebühr reserviert!


Zur Schnupperstunde bitte anmelden! 0171 315 33 18 WhatsApp!

 

Bitte beachten Sie, dass die ZOS-Schnupperstunde keine aktive Teilnahme beinhaltet!

 

Viele Kurse werden über 10er Karte abgerechnet. Die Gültigkeit der Karte beträgt 1 Jahr.

 

Absagen von Terminen sind rechtzeitig vorzunehmen, 2 Stunden vor Termin sind Absagen grundsätzlich nicht mehr möglich und es kann Schadensersatzanspruch geltend gemacht werden.