Für eine gute Partnerschaft von Mensch und Hund

Zertifiziert nach § 11 Tierschutzgesetz

Zur Anfahrtsbeschreibung auf das Google Logo klicken !

 

Ausbildungsziel

Viele Hunde werden von ihren Besitzern vermenschlicht wahrgenommen, daraus folgen Missverständnisse in der Mensch/Hund Komunikation.Hier setzt meine Arbeit als "Dolmetscher" für die Fremdsprache Hündisch an. Ziel ist eine harmonische Beziehung in der Mensch und Hund sich gegenseitig respektieren! Ziel der Ausbildung ist auch Vertrauen und Bindung zu optimieren! Ich arbeite ganzheitlich, d.h.nicht nur die Erziehung des Hundes, auch ein gutes Körpergefühl, z.B. durch TTouch Bodenarbeit, körperliche Auslastung, z. B. durch Agility, soziale Kontakte durch gut geführte Spieleinheiten und natürlich die Kopfarbeit d.h. die Auslastung über Nasenarbeit, z.B. über die Zielobjektsuche sind Eckpfeiler in meiner Hundeschule !

Ausbildungskonzept

Nicht eine einzelne Ausbildungsmethode, sondern ein individuell abgestimmtes Ausbildungsprogramm bestimmen mein Konzept. Die Wünsche und Bedürfnisse des Halters, wie auch die Besonderheiten des Hundes werden berücksichtigt.

Bei der Ausbildung und beim Training wird überwiegend mit positiver Motivation gearbeitet, d.h. Lob und Zuwendung des Menschen. Spielzeug und Leckerchen können dabei eine Brücke sein. Grunsätzlich lehne ich Gewalt in Form von Stachel- und Würgehalsbänder ab. Ich arbeite nach modernen Erziehungsmethoden und bilde mich in Theorie und Praxis ständig weiter.

Für Videos der Hundeschule bitte auf das Logo klicken !